Heiße Suche:
 

Verleimen Sie Vinyl-Bodenbelag-Planke

Klicken Sie auf das Bild, um die Grafik zu überprüfen
Einzelpreis: negotiable
Min beträgt:
Menge:
Lieferfrist: Consignment Deadline Days
Bereich: Shandong
Verfallsdatum : Long Effective
Letztes Update: 2018-10-12 06:59
Ansicht zählen: 242
enquiry
Firmenprofil
 
 
Produktdetails

Verkleben Sie die Vinyl-Bodenplanke

Was ist der Unterschied zwischen mehrschichtigem Massivholzboden und Sperrholz?

Sperrholz ist eine Platte aus drei oder mehr Lagen von Furnieren, die nebeneinander angeordnet und nach dem Symmetrieprinzip zusammengeklebt sind. Sperrholz wird im Allgemeinen in vier Klassen unterteilt: erstklassige, zweite Klasse, dritte Klasse, usw., erstklassige und zweitklassige Produkte werden hauptsächlich für hochwertige architektonische Dekoration, hochwertige Möbel, Musikinstrumente und Elektrogeräte verwendet Gehäuse usw., die Material- und Bearbeitungsgenauigkeit erfordern. Hoch; Produkte der dritten Klasse und andere ausländische Produkte werden häufig in architektonischen Dekorationsgegenständen, Verpackungsmaterialien und anderem Sperrholz verwendet, die geringe Anforderungen an die Genauigkeit der Materialbearbeitung und den niedrigen Preis haben. Der Grund, warum viele Verbraucher den Massivholzverbundboden für Sperrholz verwechseln, ist, dass die beiden strukturell ähnlich sind.


Aber in Wirklichkeit sind die beiden verwandt und verschieden. Die Verbindung liegt in der Kernschicht des Mehrschichtparketts. Für bodenspezifisches Sperrholz muss es die Anforderungen der zweiten Sperrholzklasse erfüllen. Der Unterschied ist, dass Sperrholz nur eines der vielen Rohstoffe für die Herstellung von Mehrschichtparkett ist. Zusätzlich zu Sperrholz erfordert mehrschichtiger Massivholzboden auch spezielle Lackierungen (in der Regel wertvolle Bäume), Rückenbretter usw. Zweitens sind die Fertigprodukte aus mehrschichtigem Massivholzverbundboden im Hinblick auf die Bearbeitungsgenauigkeit strenger als Sperrholz. Aussehen Qualität und Oberflächenbehandlung. Zum Beispiel, für die Oberflächenfarbe Film und die Versiegelung von Sperrholz, der nationale Standard erfordert nicht, und die Mehrschicht-Massivholz-Komposit-Bodenbelag achtet auf die Haftung der Oberfläche Lackfilm und Oberflächenverschleiß. Diese Unterschiede führen auch dazu, dass die beiden nicht die gleichen Produktionskosten haben. Im Allgemeinen betragen die Herstellungskosten pro Quadratmeter Sperrholz nur 10% -20% der Kosten von Massivholzverbundböden.



http://de.axvinylfloor.com/

Gesamt0bar [View All]  Ähnliche Kommentare
 
Mehr>Andere Produkte

[ SicherheitSuche ]  [ Send Fav ]  [ Aktie ]  [ Drucken ]  [ Bericht senden ]  [ Schließen ]

 
Zuhause | Sicherheit | Lieferanten | Nachrichten | Sitemap | Nachricht | RSS Feed